Read more about the article Die Bedeutung von Bewegung bei Multipler Sklerose (MS)
Bild von Bianca Van Dijk auf Pixabay

Die Bedeutung von Bewegung bei Multipler Sklerose (MS)

Multiple Sklerose (MS) ist eine chronische, oft fortschreitende Erkrankung des zentralen Nervensystems, die das Gehirn und das Rückenmark betrifft. Sie führt zu einer Vielzahl von Symptomen, die von leichten sensorischen Störungen bis hin zu schweren körperlichen Behinderungen reichen können. In diesem Zusammenhang gewinnt Bewegung als Teil der Therapie eine zentrale Bedeutung. Regelmäßige körperliche Aktivität kann nicht nur die Symptome lindern, sondern auch die Lebensqualität von MS-Patienten erheblich verbessern. Warum ist Bewegung bei MS so wichtig? Muskelstärkung und -erhalt: Bei MS kommt es häufig zu Muskelschwäche und Muskelabbau. Durch gezielte Übungen…

Kommentare deaktiviert für Die Bedeutung von Bewegung bei Multipler Sklerose (MS)

DMSG und aMSel. Warum es sinnvoll ist…

Bei dem 2. Arztbesuch nach der Diagnose, hat der behandelnde Arzt dafür geworben, zu lokalen MS Treffen zu gehen. Vor allem weil ich eben zum Zeitpunkt dieses Artikels keine schweren Einschränkungen zu beklagen habe. Meine Reichweite wird zwar immer kleiner, aber ich beobachte, daß meine Leistungsfähigkeit eben auch davon abzuhängen scheint, was ich meinem Körper abverlange.

(mehr …)

Kommentare deaktiviert für DMSG und aMSel. Warum es sinnvoll ist…